Facebook Seitennamen ändern

Eine Facebook-Seite erstellen kann jeder und ist für die meisten Unternehmen, Blogger & Co. ein attraktiver Weg, um einen direkteren Kontakt zur Zielgruppe zu bekommen.

Aber mit der Zeit fragt man sich vielleicht ob man eigentlich den richtigen Namen hierfür gewählt hat. Man fragt sich, ob man noch eine Seite erstellt mit einem etwas passenderen Namen – Das Problem dabei wäre nur: Alle bisherigen Fans sind auf einer ganz anderen Seite angesiedelt. Soll man nun auf der alten ein Beitrag eröffnen, in dem man darauf hinweist, dass eine neue Seite erstellt wurde mit der Bitte, dort ein Like zu setzen? Ein einfacher Weg denkt man sich.

Aber es muss nicht einmal so kompliziert sein. Anstatt eine neue Seite zu erstellen und damit eventuell das Gefühl bei den Fans zu erwecken, man hätte keine Ahnung davon, kann man den Seitennamen ganz einfach ändern. Wie genau bringe ich euch im folgenden Text näher:

Diese Schritte könnten unter Umständen variieren. Je nachdem wann ihr diesen Beitrag öffnet. Diese Einstellungen beziehen sich auf die Facebook-Version zum Stand 11/2016.


facebook-76536_1920

Vom Desktop aus:

page

Ihr wählt eure Seite aus, die ihr erstellt habt. Dies funktioniert entweder über die Sidebar links oder ganz einfach über die Suche.

Wenn ihr euch nun auf eurer Seite befindet findet ihr links davon einzelne Tabs (Startseite bis Tabs verwalten). Hier klickt ihr auf den Bereich „Info“.

Hier erkennt man schon direkt auf der ersten Seite den Bereich „Name“. Über diesen Bereich, in dem euer Seitenname steht fahrt ihr kurz mit der Maus hinüber. Es erscheint ein „Bearbeiten“-Link. Diesen anwählen und es erscheint ein Popup, in dem ihr euren neuen Seitennamen eintragt und mit einem Klick auf „Weiter“ unten bestätigt.

Im Anschluss erhaltet ihr noch eine Übersicht, in der Alter und neuer Seitenname gegenübergestellt wird. Nach eurer Prüfung klickt ihr „Änderungen beantragen“ und fertig.

Euer Seitenname wird nicht sofort geändert – hier prüft Facebook nur noch ob dieser den Richtlinien entspricht und gibt ihn dann nach kurzer Zeit frei.

Diese Zeit kann varrieren. Manchmal dauert es nur einige Minuten, manchmal aber kann es auch bis zu einer Woche Zeit in Anspruch nehmen. Nur Geduld.

social-1834007_1280

Von der Facebook-App aus:

Von der Facebook App aus funktioniert das Ganze ebenfalls. Hier wählt ihr ebenfalls wieder eure Seite aus – klappt am schnellsten über die Suche.

Auf eurer Seite tippt ihr dann auf „Seite bearbeiten“, welches ihr unter eurem Titelbild, unter dem Button („Button hinzufügen“ in meinem Fall) rechts findet. Hier noch auf „Bearbeiten“, direkt neben dem Tab „Info“ tippen.

Direkt oben findet ihr eure gesuchte Option „Name bearbeiten“. Hier diesen Namen antippen und es öffnet sich dahinter ein Textfeld. Hier gebt ihr euren neuen Namen ein und bestätigt das Ganze.

Aber OBACHT: hier wird eure Anfrage direkt abgeschickt – bei der App erscheint kein Prüfungs-Fenster – also hier lieber drei mal prüfen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s